Fenchel-Gemüse mit Kartoffeln

Was kommt rein? – Zutaten

  • 500g festkochende Kartoffeln
  • 450g Fenchel
  • 200g Cherrytomaten
  • 300ml Wasser
  • 150ml (Soja) Sahne
  • 3 EL Kokosöl
  • 1 EL Hefeflocken (kein muss, aber bringen Würze mit und B-Vitamine)
  • 1,5 TL Kartoffelstärke
  • Basilikum
  • Salz & Pfeffer

Und so geht’s – Zubereitung

  1. Kartoffeln schälen und in 1,5cm große Stücke schneiden, Fenchel in Streifen schneiden und die Tomaten vierteln.
  2. Kartoffeln kochen und danach abtropfen lassen.
  3. Während die Kartoffeln kochen, das Öl in einer Pfanne erwärmen und den Fenchel für etwa 4 Minuten anbraten, dann mit dem Wasser ablöschen, das Ganze salzen und pfeffern. Einmal aufkochen lassen, anschließend bei reduzierte Hitze und abgedeckter Pfanne ca. 10 Minuten köcheln lassen
  4. Die Stärke mit etwa 2 EL Wasser anrühren.
  5. Tomaten, Sahne und Hefeflocken schließlich mit einrühren und kurz erwärmen. Mit der Kartoffelstärke abbinden. Eventuell nachwürzen.
  6. Kartoffeln mit dem Fenchel-Gemüse anrichten. Mit Basilikum bestreuen. Du kannst auch das Fenchelkraut fein hacken und als zusätzliches Topping nutzen.

Schmecken lassen!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.