Hi, ich bin Heike.

Heilerin und ganzheitliche gesundheitsberaterin

Im Juni 2018 verlor ich meinen Lebensgefährten, besten Freund und Fels in der Brandung. Danach war alles anders. Mein neues Leben widme ich Frauen die mein Schicksal teilen und sich seitdem selbst vergessen haben.

 

Meine Geschichte

Diese fängt nicht an mit „ich wusste schon als Kind“.
Sie fängt 2018 an – im Alter von 37 Jahren.

Mein Lebensgefährte kam von einem Rennradtraining nicht mehr nach Hause.
In Sekunden war alles anders.

Es war ein weiter und steiniger Weg den Fall zu verlangsamen und schließlich zu stoppen.

In dieser Zeit fand ich meinen ganz persönlichen Weg. Den Weg mit dem Schicksal umzugehen. Den Weg mein weiteres Leben zu Leben – mit Lebensfreunde, mit Gesundheit,  mit neuer Energie.

„Die eigene Gesundheit ist einem selbst nach dem Verlust des Partners sowas von egal. Es geht erstmal nur ums Überleben.“

Meine ganze Geschichte

Das ich meine Berufung in der Heilarbeit finden sollte, war auch für mich überraschend.

Nach einer Büllerbü Kindheit wie aus dem Film, holperte ich durch das Berufsleben. Ich war eine Suchende. Die Suche nach dem Sinn des Lebens. Warum bin ich hier auf dieser Welt? Was ist meine Aufgabe?

Das Universum gab mir eine Hilfestellung. Allerdings mit einer Methode die mich an meine Grenzen brachte. Über meine Grenzen…

Sven

Als ich dreißig Jahre alt war, kam ein Mann in mein Leben geschneit. Der Mann.

Wir lernten beide in unterschiedlichen Lebensbereichen voneinander. Und für Beide stand fest: wir werden zusammen alt. Zwei Puzzleteilchen die sich gefunden hatten.

Es waren Sekunden die mein Leben für immer veränderten.

Mein Sein, mein Denken, mein Handeln, mein Verständnis für das Leben.

„Ist ihr Freund gerne Rennrad gefahren?“ Dieser Satz öffneten die Tore in meine persönliche Hölle. Zwei Polizisten überbrachten mir an einem Sommerabend im Jahr 2018 die Nachricht von Svens Unfall. Einen Unfall den er nicht überlebte.

Mein Herz stand still. Die Welt war schwarz-weiß. Ich dachte nichts und doch alles auf einmal.

Sinn im Leben?

Wie in Trance traf ich Entscheidungen. Beschloss mein Unternehmen zu schließen, meine Mitarbeiter gehen zu lassen. Ich konnte und wollte das so nicht mehr.

Der Ruf nach meinem Sinn im Leben war lauter denn je. Jetzt wo der eine große Sinn nicht mehr an meiner Seite war, musste ich etwas für mich tun. Etwas was mir den Sinn darin zeigte das Leben weiter zu leben.

Die Wochen und Monate nach dem 28. Juni 2018 lernte ich auf mein Bauchgefühl zu hören. Meine Intuition wurde zu meinem Mentor.

Gesundheit, Sport und Ernährung begleiteten mich schon immer. Nie beruflich. Doch als Sportler gehörten diese Themen für mich zusammen.

So folgte ich dem Ruf. Machte eine Weiterbildung zur Fachberaterin für holistische Gesundheit.

Die Arbeit mit den Klienten machte mir wirklich Freude, war unglaublich spannend und doch fehlte etwas.

Heilen & Energetische Arbeit

Waren doch da Menschen denen weder die Schulmedizin, noch ich mit meinem Ernährungs- und Gesundheitswissen helfen konnte. Das konnte ich schwer akzeptieren.

Durch Svens Verlust befasste ich mich mit spirituellen Themen. Das Leben nach dem Tod,  Sensitivität und Medialität.

Besuchte Aus- und Weiterbildungen, weil mich diese Themen so fesselten. Wann immer ich bei einem Seminar mit Heilarbeit in Berührung kam strahlte ich.

Es dauert seine Zeit bis ich diesen Gedanken wirklich zulassen konnte. Als ich über das Buch „amazinGRACE“ von Annette Bokpe stolperte wurde die Welt in Kürze kontrastreich.

Das war genau das was ich wirklich machen möchte. Das letzte fehlende Teilchen in meinem Puzzle zum Sinn meines neuen Lebens.

Ein neues Leben

Heute bin ich Heilerin und ganzheitliche Gesundheitsberaterin für Frauen, die ihren Partner verloren und sich seitdem vernachlässigt haben. Ich begleite sie dabei, ihr gesundheitliches Gleichgewicht wiederzufinden, sich wieder wohl zu fühlen und mit Energie am neuen Leben teilzunehmen. 

Der Weg nach Svens Unfall hat mir ganz andere Perspektiven auf das Leben eröffnet. In meinem neuen Leben habe ich gelernt, dass alles möglich ist und glaube inzwischen fest an Wunder.

Vielleicht wird es ja auch in Deinem Leben Zeit für neue Möglichkeiten und das eine oder andere Wunder.

Glaub daran!

Qualifikationen

Von Haus aus mit gesunder Neugier gesegnet liebe ich neue Dinge zu lernen. 

  • Fachberaterin für holistische Gesundheit (AKN)
  • San Esprit Master Healer i.A.
  • SKYourself Coach
  • Emotion Code Certified Practitioner
  • ganzheitlicher Gesundheitsberater nach Rüdiger Dahlke i.A.
  • mediale Grundausbildung (Tanja Schlömer)
  • sensitiv, medialer Berater (Nina Herzberg) i.A.
  • Personal Trainer
  • Fitness Trainer A & B

Du hast das Gefühl ich kann dir auf deinem Weg zur Seite stehen?

Lass uns kurz reden. Du lernst mich persönlich kennen. Kannst Fragen los werden. Wir schauen ob die Chemie passt und ob ich der richtige Gesundheitscoach für Deine Ziele bin.

Gern nehme ich mir 30 Minuten für Dich Zeit. Natürlich kostenfrei und unverbindlich.

Telefon

0177 6032119

Email

mail@heikehoerl.de